Gold n Silver Shelties

Wir leben mit Shelties

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktuelles Camilla zieht aus

Tschüss Camilla!

Unsere schwarz-weisse Camilla lebt seit 4 Wochen bei unserer guten Freundin Renate im Nachbarort. Sie hat sich dort gut eingelebt und kommt bestens mit Renate und Kater Miro klar. Auch dem Collie von Renates Tochter hat sie schon gezeigt, wer die Hosen an hat. Renate verlor im Frühsommer viel zu früh ihre Sheltiehündin Smilla. Es gab Renate immer nur im Doppelpack mit Smilla, mit der sie Agility und Obedience gemacht hat und ihr jede Menge Tricks beibrachte. Nachdem Camilla für uns nicht mehr in der Zucht einsetzbar ist, war es eine naheliegende Überlegung, sie an Renate zu geben. Da Renate weiterhin Hundesport machen will und Camilla bereits Erfahrungen in der Unterordnung und Agility hat passte es perfekt. Ausserdem entspricht Camilla genau Renates Beuteschema "klein und niedlich".

Wir wünschen Renate noch viel Spass und eine lange und glückliche Zeit mit unserem Schnuffelchen. Es war für uns wirklich nicht leicht diese Entscheidung zu treffen, hängen wir doch sehr an unserer ersten selbstgezogenen Hündin, die auf Ausstellungen immer eine gute Figur machte und uns mit ihrer Fröhlichkeit und Lernwilligkeit jeden Tag begeisterte. Wir werden sie aber regelmässig sehen und wenn ihr neues Frauchen mal weg muss, kommt sie zu uns auf Besuch.

In der Hundezucht funktioniert nichts nach Schema, dass mussten wir jetzt auch am eigenen Leib erfahren. Mit Camilla haben wir eine vielversprechende Hündin bis zur Körklasse I gebracht , aber es kam dann doch alles ganz anders. Aufgrund der Erkrankung CORL (Canine odontoklastische resorptive Läsion) büßte unsere ehemals vollzahnige Camilla nach und nach ihre Zähne ein. Einen genetischen Hintergrund schließen wir jedoch aufgrund der Seltenheit dieser Erkrankung bei Hunden aus. Trotzdem haben wir uns entschlossen, sie nicht zur Zucht einzusetzen.

Hier noch zwei Fotos von Smilla und Camilla, die wir am 18. April 2010 aufgenommen haben. Da ging es Smilla noch gut und sie tobte mit Camilla durch den Wald.