Gold n Silver Shelties

Wir leben mit Shelties

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Fotoalbum Futter

Die erste Raubtierfütterung

Ronja hat mit 5 Welpen natürlich sehr viel zu tun. Um sie ein wenig zu entlasten, haben wir bereits versucht mit Welpenmilch zuzufüttern. Die Welpenmilch wurde von allen Babies abgelehnt.

Also starteten wir einen weiteren Versuch, diesmal mit Beefsteakhack, welches wir zu kleinen Hackbällchen geformt haben. Erst mußten aber unsere Großen, vor allem Ronja, davon überzeugt werden, dass diese Delikatesse ausnahmsweise mal nicht für sie bestimmt ist.

Das erste Bällchen schoben wir noch jedem Welpen einzeln in die Schnute, danach war es ein Selbstgänger, bei dem die Disziplin doch sehr zu wünschen übrig ließ. Alle stürzten sich mit Begeisterung auf die erste Fleischmahlzeit. Der nächste Schritt zum Großwerden ist damit getan.