Gold n Silver Shelties

Wir leben mit Shelties

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Über uns

Über uns

Was gibt es über uns zu berichten? Na ja, eigentlich nichts spannendes. Wir - das ist mein Mann Thomas und ich sowie unsere Fellnasen. Zur Zeit leben 5 Sheltiehündinnen und zwei Rüden bei uns. Ausserdem gehört noch unser Russisch Blau-Kater Ajoscha dazu.

Um genug Zeit für unsere Shelties zu haben arbeite ich nur Teilzeit im Büro. Thomas arbeitet als Softwaretechniker in einem Ahrensburger Unternehmen. Allerdings tauscht er seinen Büroplatz auch gerne mal gegen Inbetriebnahmen in den Druckhäusern dieser Welt. Vor allem China hat es ihm angetan - mehr über Thomas und seine Reisetätigkeiten gibt es auf seiner eigenen Website zu lesen.

Dandy - 3 Jahre altVor über 25 Jahren entdeckte ich meine Liebe zu den Shelties. Mein erster Sheltie "Blue Dandy vom Stormarner Land" war ein wunderschöner blue-merle Rüde, der uns überall hin begleitete.  Ich holte Dandy im Mai 1988 von der Zuchtstätte vom Stormarner Land. Als Dandy im Alter von fast 14 Jahren plötzlich verstarb kam natürlich nur wieder ein Sheltie in Frage. Auch diesmal nahmen wir Kontakt zu Erika Heintz auf und hatten Glück, es wurde ein Wurf Welpen erwartet, in dem auch wieder blue merle fallen konnte.

So kam Dezember 2001 unser Sammy zu uns, ein halbes Jahr später übernahmen wir von Erika auch noch die damals 9 Monate alte Sötje, die den Grundstein unseres Zwingers mit der Geburt des A-Wurfes an Heiligabend 2004 legte. Im Januar 2005 zog dann noch die hübsche Pine Manor Dotty-Dori bei uns ein und half gleich aktiv bei der Erziehung des A-Wurfes mit. Dori verstarb leider im Januar 2013 mit nur 8 Jahren und hinterließ eine große Lücke. Als dann im gleichen Jahr im Juli unser J-Wurf fiel und wir uns nicht zwischen den beiden Schwestern Jorja und Jocelin (Josie) entscheiden konnten, blieben gleich beide Hündinnen.

Dori war es auch, die uns im September 2007 mit einem Wurf Welpen in den seltenen Farben schwarz-weiß und bi-blue überraschte. Wir hätten nie erwartet, dass sich bei Dori solche Farben zeigen würden. Aus diesem Wurf behielten wir die süsse Camilla, die seitdem das Rudel aufmischt und schon auf einigen Ausstellungen ihre Qualitäten bewiesen hat. Leider war Camilla nicht zur Zucht geeignet und fand dann ein schönes Zuhause bei unserer Freundin Renate, die kurz zuvor ihre langjährige Sheltiegefährtin Smilla verloren  hatte. Jetzt ist Cammy aktive Sportlerin und hält ihr Frauchen fit und beweglich.

Sammy brachte mich auch zum Hundesport. Mit ihm habe ich Agility und Obedience trainiert, allerdings nur aus Spass. Dreimal sind wir auf einem Agilityturnier gestartet, unsere Devise hieß "Hauptsache durchkommen". Ich bin absolut kein Turniergänger, daher machen wir jetzt unsere sportlichen Aktvitäten nur zum Spaß.

Unsere Hunde leben mit uns in einem Bungalow im schönen Dorf Sprenge, welches viele Möglichkeiten für Spaziergänge und Ausflüge bietet. Immerhin befinden sich in der Nähe der Großensee, Lütjensee (auf den ich aus meinem Bürofenster einen herrlichen Blick habe) sowie diverse kleinere Seen und die Stormarner Schweiz.

Wir legen viel Wert darauf, den Kontakt zu unseren Welpenkäufern aufrecht zu erhalten und freuen uns immer über Fotos und Berichte über die kleinen Racker, die wir hier auch gern veröffentlichen.