Gold n Silver Shelties

Wir leben mit Shelties

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktuelles
Aktuelles

Begleithundprüfung bestanden und Besuch von Kayla

Aus unserem K-Wurf vom letzten Jahr haben inzwischen die Mädels Kianga und Kaami ihre Begleithund-Prüfungen bestanden und dürfen jetzt sportlich durchstarten. Im August bekamen wir dann noch Besuch von Kayla, die ihren Urlaub an der Ostsee verbrachte. Der Rückweg nach Hause wurde dann zu einenm Zwischenstopp bei uns genutzt.

Aus unserem M-Wurf war die Hündin Morrigan, die jetzt Rachel gerufen wird, ja noch ein wenig länger bei uns. Damit sie sich nicht langweilt haben wir u. a. ihren Bruder Monty besucht. Bei diesem Termin hatte Josie die Aufgabe des Kindermädchens. Sie fand es allerdings ziemlich überflüssig. Leider wollte auch Montys Mitbewohner, Border Collie-Mix Paul, nicht mit Josie spielen und hat sich lieber unter seinen Busch verzogen. Es war trotzdem ein schöner Nachmittag - auf jeden Fall für Morrigan und Monty.

 

Abschied von Sötje vom Stormarner Land (07.08.2001 - 06.07.2015)

Wir sind sehr traurig und vermissen Dich.

 

Neues vom K- und L-Wurf 2014

Wir haben auch wieder nette Fotos von Lotus (GNS Lennox) und Kianga erhalten. Sie feiern in den nächsten Tagen ihren ersten Geburtstag und haben es in nicht einmal einem Jahr geschafft, ihre neuen Besitzer von den Qualitäten eines Shelties zu überzeugen.

 

Wir gratulieren!

Dominique mit Frodo (GNS Great Gatsby) und Charlotte mit Neo (GNS Hurricane) für ihre Qualifikation zur Agilty European Open in diesem Jahr. Außerdem erreichten beide Teams auch das Finale der Qualifikationsläufe zur Agility-WM in Dortmund. Natürlich drücken hier alle Zwei- und Vierbeiner die Daumen für erfolgreiche Starts. Wir sind stolz auf Euch!

schwarz-weisse Shelties

 

Irgendwie nichts Neues...

Wir warten, und zwar auf die Läufigkeiten unserer Mädels, damit wir die Wurfplanung für dieses Jahr endlich in Angriff nehmen können. Leider passiert zurzeit in dieser Richtung gar nichts. Das Jungvolk vergnügt sich lieber beim Spielen und denkt überhaupt nicht daran, sich um etwaige Jungs zu kümmern. Soviel also zu Theorie und Praxis. Laut Kalender hätten zumindest Jorja und Shari bereits im Januar läufig werden müssen.

Vielleicht warten sie aber auch nur auf Thomas. Der ist zurzeit beruflich in Australien und Neuseeland und füttert fleißig seine Homepage mit den neuesten Reiseberichten. Also liebe Interessierte, schaut Euch Thomas Homepage an und träumt ein bischen vom Urlaub.

Ich warte derweil weiter, irgendwann wird es in diesem Jahr hier auch wieder Welpen geben.....

"Meinst Du Herrchen hat auch schon mal das Meer gesehen....?"

 


Seite 3 von 10