Gold n Silver Shelties

Wir leben mit Shelties

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Fotoalbum
Fotoalbum

Die erste Raubtierfütterung

Ronja hat mit 5 Welpen natürlich sehr viel zu tun. Um sie ein wenig zu entlasten, haben wir bereits versucht mit Welpenmilch zuzufüttern. Die Welpenmilch wurde von allen Babies abgelehnt.

Also starteten wir einen weiteren Versuch, diesmal mit Beefsteakhack, welches wir zu kleinen Hackbällchen geformt haben. Erst mußten aber unsere Großen, vor allem Ronja, davon überzeugt werden, dass diese Delikatesse ausnahmsweise mal nicht für sie bestimmt ist.

Das erste Bällchen schoben wir noch jedem Welpen einzeln in die Schnute, danach war es ein Selbstgänger, bei dem die Disziplin doch sehr zu wünschen übrig ließ. Alle stürzten sich mit Begeisterung auf die erste Fleischmahlzeit. Der nächste Schritt zum Großwerden ist damit getan.

 

Wir warten auf den Frühling

Aber da die Sonne hier scheint genießen wir das Wetter, auch wenn der eisige Wind die Temperaturen gefühlt weiter unter 0° bringt. Dabei konnte ich feststellen, dass mit den richtigen Handschuhen auch fotografieren möglich ist Zwinkernd.

 

Neues von Lilly und Lina - Update 17.02.11 Auch von Frodo gibt es neue Fotos

Die Welpen des D- und E-Wurfes sind inzwischen auch schon zwei Jahre alt. Von Lilly und Lina wurden wir inzwischen fleissig mit neuen Fotos versorgt. Somit gibt es hier ein Best-of der beiden Schönheiten.

Inzwischen bekamen wir auch von Frodos (Gold 'n' Silver Great Gatsby) Frauchen neue Fotos. Er ist jetzt 6 Monate alt und auf dem Weg ein schöner Sheltierüde zu werden.

Weiterlesen...
 

Sötje sportlich und Gizmo lernt von Sammy "Jungssachen"

Mal wieder Schnee in Norddeutschland. Ich kann darauf ja gerne verzichten, aber wenn er schon da ist machen wir eben das Beste daraus.

Weiterlesen...
 

Neues von Frida und Frodo

Von Frida (Gold 'n' Silver Friendly Frida) und von Frodo (Gold 'n' Silver Great Gatsby) haben wir neue Fotos bekommen, die wir hier gerne zeigen möchten.

Weiterlesen...
 

Gizmos erster Winter

Der kleine Gizmo ist jetzt 16 Wochen alt und erlebt den ersten Schnee. Heute scheint auch seit langem mal wieder die Sonne, so dass es endlich neue Fotos von dem kleinen Fratz gibt. Er ist immer noch sehr aufgeweckt und neugierig und schafft es immer wieder, uns mit seinem Charme einzuwickeln.

 

Herbstliche Impressionen aus unserem Rudel

Nachdem der September der totale Reinfall war, was das Wetter in Norddeutschland anging, hatten wir mit dem Oktober bisher mehr Glück. Ronjas kleiner Sohn Gizmo ist inzwischen auf sich allein gestellt und muss sich ohne Hilfe seines Bruders Gatsby (Frodo) im Rudel behaupten bis er eine neue Familie gefunden hat. Das macht er allerdings schon sehr gut und zeigt sich hier sehr offen und fröhlich. Die erste Welpenstunde war für ihn ein großes Erlebnis bei dem er viel Spass hatte.

Inzwischen hat er unfreiwillig Bekanntschaft mit dem nassen Element gemacht. Jedenfalls kann er wie alle Shelties schwimmen. Ob er es aber zukünftig noch einmal probiert - wir werden sehen.

 

Das Lieblingsspielzeug

Unsere Hunde sind einhellig der Meinung, dass es sich mit dem Kong Wubba am besten spielen lässt und so muss das Ding natürlich immer mit raus in den Garten, wo sich dann alle darum bemühen. Wir haben dieses Ereignis einmal fotografisch festgehalten. Die gezeigten Zähne aber bitte nicht ernst nehmen, es ist wirklich alles Spiel!

 


Seite 2 von 3